Miss Pictures Fotografie stellt vor

Nicole Tettweiler - https://www.finde-dein-sein.de/

Frau läuft auf Wiese im Sommer
Nicole Tettweiler an ihrem Lieblingsort - Draußen in der Natur.

Heute hat mir Nicole Tettweiler meine 7 Fragen beantwortet. Nicole kenne ich schon von 2 Fotosessions mit dogmoves Tierfotografie. Wir haben sogar auch mal eine kurze Zeit gegenüber gewohnt. Nicole ist gerade mittendrin sich einen Traum zu verwirklichen.

Dabei geht es um Bäume, Menschen und Hochsensibilität.


Vorhang auf für Nicole:


Frau im Yogasitz auf einer Wiese im Sommer
Nicole ist ihrer Seele gefolgt und arbeitet nun als Coach und Unterstützerin für Hochsensible.

1. Was machst du beruflich?


Endlich gehe ich meinem Traum nach und bin Coach und Unterstützerin für Hochsensible Menschen und Menschen, die gerne wieder in ihre Kraft kommen möchten und ihre wahre Bestimmung finden möchten. Meine Coaching finden alle in der wunderbaren Natur statt, weil genau dort meiner Ansicht nach unsere Kraftquelle verborgen ist.

So wie mein Name des Unternehmens schon sagt „Finde Dein Sein“ geht es genau darum.


Meine Website: https://www.finde-dein-sein.de/


Instagram: https://www.instagram.com/findedeinsein/



2. Woher kennen wir uns?

Frau mit Hund in der Morgensonne
Nicole mit ihrer Hündin "Bhaja". - Ein tolles Team.

Über schon zwei sehr tolle Shootings zusammen mit meinem Partner und meiner Seelenhündin Bhaja. Ich liebe die Fotos nach wie vor und sie haben ihren Platz an meiner Wohnzimmerwand gefunden :)


3. Mit welchen drei Worten würdest du dich beschreiben?


Lebensfroh, sensibel, naturverbunden


4. Wie sieht die erste Stunde deines Tages aus?


Auf jeden Fall draußen in der Natur. Eine Runde mit meiner Hündin gehen und/oder draußen Sport machen. Anschließend eine kurze Meditation und das setzen einer Intension für meinen Tag. Ich muss auf jeden Fall direkt raus in die Natur. Ich bin ein absoluter Morgenmensch und liebe die ganz frühen Morgenstunden besonders.

Frau lehnt an Baum im Sommer auf Wiese
Ein Angebot von Nicole ist das "Waldbaden".

5. Was hat dich dazu bewegt, das zu tun, was du heute tust?


Der Ruf meiner Seele und meines Herzens. Beides konnte ich - Gott sei Dank- nicht mehr ignorieren. Ich bin absolut der Meinung, dass wir einen Sinn spüren müssen, in dem was wir tuen und dass in jedem und jeder von uns etwas besonderes steckt, das ausgelebt werden möchte:) ich weiß zum Beispiel, dass das Coaching bei mir erst der Anfang ist:) Es wartet definitiv noch viel Größeres auf mich ( Mein Lebenshof für Tier und Mensch).


6. Was würdest du tun, wenn du nicht scheitern könntest?


Scheitern gibt es für mich tatsächlich nicht. Alles ist eine Frage von Erfahrungen, die eben mal lehrreich, mal hart und mal wunderschön sind. Und sind wir mal ehrlich- ob es gut ist oder schlecht- wird sich noch zeigen.


7. Welches Buch und/oder welcher Film ist ein absolutes Muss?


Ich bin ein riesiger Fan der Bücher von Laura Malina Seiler und dem dazugehörigen Podcast Happy, Holy and Confident. Dazu aber auch unbedingt die Wurzelmarie und die Bücher von Lars Amed, die wirklich unglaublich kraftvoll, inspirierend und motivierend sind.




Du möchtest Fotos für dein Business?

Ich freue mich auf dich unter

simone@miss-pictures.de







211 Ansichten